13.03.2017 / Artikel / /

CVP steigert Wähleranteil deutlich

Bruno Vögtli (Hochwald), Susanne Koch Hauser (Erschwil) und Kuno Gasser (Nunningen) vertreten die CVP Dorneck-Thierstein in der kommenden Legislatur in Solothurn.

Bei den Kantonsratswahlen vom 12. März hat die CVP in der Amtei Dorneck-Thierstein den Wähleranteil deutlich von 18.6 % auf 21.2 % gesteigert. Dies bedeutet, dass die CVP drei der 13 Sitze geholt hat. Gewählt wurden Kuno Gasser aus Nunningen (neu), Susanne Koch Hauser aus Erschwil (bisher) und Bruno Vögtli aus Hochwald (bisher). Die CVP Dorneck-Thierstein bedankt sich bei den Wählerinnen und Wählern für die Stimmen.

Die beiden CVP-Regierungsräte Roland Fürst und Roland Heim wurden bereits im ersten Wahlgang bestätigt. Die CVP freut sich über dieses deutliche Ergebnis.