11.05.2014 / Artikel / /

Fraktionsausflug ins Schwarzbubenland

Am 7. Mai fand der jährliche Fraktionsausflug der CVP/BDP/EVP/glp-Fraktion des Solothurner Kantonsrates statt. Die Wanderung führte vom Hofstetter Chöpfli nach Flüh und von dort hinauf auf die Landskron.

Die Kantonsrätinnen und Kantonsräte auf Fraktionsausflug

Historiker Andreas Obrecht erklärt den Kantonsrätinnen und Kantonsräten allerlei spannendes aus der Geschichte der Region

Auf der Burgruine konnten die Kantonspolitiker vom Lokalhistoriker Andreas Obrecht mehr über den geschichtsträchtigen Ort erfahren. Danach gings weiter nach Metzerlen zur Kirschenplantage von Brigitte und René Meier, wo bei Informationen über den Obstbau der Apéro genossen wurde. Den Tag wurde dann mit einem feinen Nachtessen im Restaurant Kreuz in Metzerlen abgerundet.